Holding gründen: Ablauf, Kosten und Leistungen auf einen Blick - firma.de

Holding gründen: Starten Sie gemeinsam mit uns in die Selbständigkeit

Damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können – von Beginn an mit firma.de

  • Schnell und unkompliziert betriebsfähig
  • Einfach und bürokratielos gründen
  • Persönliche Beratung bis zur erfolgreichen Gründung
  • Bereits über 25.000 erfolgreiche Firmengründungen
Holding-Pakete Vergleichen
Ja,natürlich!
Alles startethier!
Unsere Kunden Uber askCharlie caroobi movinga

Unsere Holding-Pakete – Ihre perfekte Firmengründung

* Nettopreis

Holding - Unsere Leistungen zu fairen Preisen

UG-Holding Rundum-SorglosGmbH-Holding Rundum-SorglosGmbH-Holding All-In
Leistungen von firma.de
Muster Eröffnungsbilanz zur einfachen Anwendung
Muster-Mitarbeiterverträge (befristet)
Muster-Mitarbeiterverträge
Muster-Vertrag für Aushilfen
Muster-Vertrag über freiwilliges Praktikum
Muster für einen Darlehensvertrag
Muster-Vertrag freie Mitarbeiter
Mustersatzung
Muster-Geschäftsführervertrag
Muster-Briefbogen, Impressum und Rechnung
Checkliste Gründung
Ausfüllhilfe Gewerbeanmeldung
Ausfüllhilfe Fragebogen zur steuerlichen Erfassung
Ausfüllhilfe Handelsregisteranmeldung*
Fristgerechte Vorbereitung Ihrer Gewerbeanmeldung
Koordination aller Formalitäten
Fristgerechte Vorbereitung Ihres Finanzamtfragebogens für die Beantragung Ihrer USt.-ID
Koordination Namensprüfung mit IHK/HWK
Koordination Notartermin in Ihrer Stadt*
Koordination Notartermin in Ihrer Stadt*
Leistungen durch Rechtsanwalt Göbel**
Telefonische Erstberatung vom Anwalt (30 Minuten für 10 € netto)
Sonstiges
30 Tage kostenfrei “meineSCHUFA premium”OPTIONAL
AXA unverbindlicher Versicherungscheck
REGUS unverbindliche Anfrage Geschäftsadresse
Digitales Handbuch für Gründer: Firma gründen
€309 Netto€389 Netto€647 Netto
GründenGründenGründen

Hinweis:
* Die Notarkosten sowie die Kosten für die Eintragung ins Handelsregister sind im Preis nicht enthalten und fallen zusätzlich an.
** Die firma.de Firmenbaukasten AG übernimmt selbst keine Rechtsberatung. firma.de arbeitet ausschließlich mit Rechtsanwälten und selbständigen Steuerberatern zusammen, die auf den Bereich der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) spezialisiert sind. Die 30-minütige Rechtsanwaltsberatung wird durchgeführt durch den Rechtsanwalt Herrn Marcus Göbel, Rechtsanwaltskanzlei Göbel & Kollegen, Medenbacher Str. 1a, 65207 Wiesbaden. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter: +49 611 17207-0 oder per E-Mail unter beratung@firma.de.

Automatisieren Sie Ihre Holding Gründung mit uns

  • benefit-star

    95% Steuern sparen durch Holding-Modell

    Mit einer Holdingstruktur können Veräußerungsgewinne der Tochtergesellschaft steuerlich günstig an die Muttergesellschaft übertragen werden. 95% des Betrags sind steuerfrei. Die restlichen 5% werden mit dem üblichen Regelsatz besteuert.

  • benefit-coffee

    Haftungsvorteil durch Holding-Modell

    Bei einer Betriebsaufspaltung haftet nur die jeweilige Tochterfirma. Ist die Tochterfirma eine UG (haftungsbeschränkt) oder GmbH, beschränkt sich die Haftung lediglich auf das Geschäftsvermögen.

  • benefit-speed

    Image-Vorteil durch Holding-Modell

    Ein Holding-Modell macht es sehr einfach möglich, die Außenwahrnehmung zu steuern und innerhalb der eigenständigen Tochtergesellschaften unterschiedliche Vertriebsstrategien zu verfolgen.

In einfachen Schritten zum eigenen Unternehmen mit firma.de

  1. Sie entscheiden sich für uns.
  2. Sie lassen sich von unseren Experten beraten.
  3. Wir lassen den Firmennamen der Mutter- und Tochtergesellschaft von der zuständigen IHK prüfen.
  4. Wir vereinbaren für Sie zuerst einen Notartermin für die Muttergesellschaft in Ihrer Wunschstadt.
  5. Wir bereiten alles für eine schnelle Kontoeröffnung nach dem Notartermin vor.
  6. Direkt nach dem Handelsregistereintrag vereinbaren wir den Notartermin für die Tochtergesellschaft.
  7. Zeitgleich wird die Gewerbeanmeldung und der Finanzamtfragebogen für die Muttergesellschaft von firma.de vorbereitet.
  8. Wir empfehlen Ihnen einen passenden firma.de-Partner-Steuerberater für eine persönliche Beratung zur Erstellung der Eröffnungsbilanzen.
  9. Direkt nach dem Handelsregistereintrag der Tochtergesellschaft wird die Gewerbeanmeldung und der Finanzamtfragebogen für die Tochtergesellschaft von firma.de vorbereitet.
  10. Sie starten mit Ihrem Unternehmen durch.
Jetzt Gründen

Kunden teilen ihre Erfahrungen mit firma.de

Häufig gestellte Fragen zur Holding

Was ist eine Holding?

Unter einer Holding versteht man eine Muttergesellschaft mit mindestens einer Tochtergesellschaft, wobei die Muttergesellschaft Anteile an der Tochter besitzt, nicht selten sogar 100 %. Bei vielen Startups differiert diese Beteiligung stark. Handelt es sich um mehrere Gründer, ist es auch praktikabel, dass jeder seine eigene Holding gründet, die dann Anteile an dem bzw. den Tochterunternehmen hält bzw. halten. Inzwischen zeigen sich viele Unternehmer begeistert vom Holding-Modell.

Welche Holding-Varianten gibt es?

Die operative Holding

Diese Form einer Holding wird typischerweise von Großunternehmen verwendet. Hierbei ist die Holding-Mutter selbst operativ tätig, die Tochterunternehmen fungieren dabei meist als Außenstellen und Niederlassungen im Ausland und stehen unter einem sehr starken Einfluss der Holding.

Die Management-Holding

In einer Management-Holding werden sowohl Entscheidungsfindung als auch Controlling von der Muttergesellschaft an alle Töchter vorgegeben. Häufig sind dies die strategische Steuerung, die Besetzung von Führungspositionen und die Steuerung des Kapitalflusses innerhalb der Gruppe. Die Management-Holding hat ihren Geschäftssitz häufig in einem steuerlich attraktiven Land und kann so die gesamten Steuerabgaben niedrig halten.

Die Finanz-Holding

Eine solche Holding ist ausschließlich auf die Vermögensverwaltung ausgelegt, d. h. sie übernimmt weder Controlling- noch Steuerungsfunktionen. Es kann jedoch vorkommen, dass die Tochtergesellschaften finanzielle Rahmenziele als Vorgabe erhalten. Eine solche Holding fungiert häufig außerdem als konzerneigene Bank, welche die Tochtergesellschaften mit Kapital versorgt.

Die organisatorische oder strukturelle Holding

Dieses Holding-Modell wird benutzt, um die interne Organisation zu regeln. Dabei ist jede Tochtergesellschaft für einen anderen Unternehmensbereich zuständig. Durch eine solche Aufteilung bzw. Betriebsaufspaltung erhält man Transparenz und einen sehr guten Überblick über die einzelnen Bereiche.

Die Holding als Gesellschafter
Wie der Name schon sagt, nimmt das Mutterunternehmen als Holding hier die Rolle eines Gesellschafters ein, wobei die Tochterunternehmen operativ tätig sind. So kann ein Unternehmer steuerliche Vorteile der Holding nutzen, ohne dass unangemessene Kosten oder Verwaltungsaufwand entstehen.

Wie kann ich durch eine Holding Steuern sparen?

Eine Holding bietet hinsichtlich der Versteuerung große Spielräume. Die Gewinnabführung von der Tochter an die Mutter ist nämlich zu 95 % steuerfrei, wenn die Holding ausreichend Anteile an der Tochter besitzt (vgl. § 9 Abs. 2a GewStG). Genaueres hierzu finden Sie im Fachartikel “Steuern sparen mit Holding-Strukturen”. Diesen Gewinn kann der Unternehmer entweder investieren oder an sich auszahlen. Dies gilt auch beim Verkauf einer Tochtergesellschaft. Plant man, sein Unternehmen bald zu verkaufen, ist die Holding sehr attraktiv, denn der gesamte Verkaufserlös wird nur mit ca. 1,5 % versteuert.

Haftet eine Holding für ihre Tochterunternehmen?

Eine Holding haftet nicht für ihre Tochterunternehmen. Gewinne können daher an eine Holding abgeführt und dort sicher “geparkt” werden. Ohne Holding-Struktur bleiben die Gewinne im Unternehmen und müssen im Haftungsfall benutzt werden. Insofern kann die Holding genutzt werden, um einen Teil Ihres Vermögens zu sichern.

Welche Image-Vorteile sind mit einer Holding möglich?

Verkaufen Sie mit ihren verschiedenen Unternehmen unterschiedliche Produkte, kann es vorteilhaft sein, wenn in der Außenwahrnehmung nicht ersichtlich ist, wer sich dahinter verbirgt. Dies ist bei einer holding relativ einfach durch Treuhandschaften möglich. Während eines Ihrer Unternehmen z. B. Tiefpreisprodukte mit guter Qualität verkauft, kann ein anderes Unternehmen Premiumprodukte in hervorragender Qualität verkaufen, ohne dass sich das Image des ersten Unternehmens mit dem zweiten “beißt” und bei Konsumenten Unklarheit bezüglich der Qualität der beiden Produktpaletten entsteht.

Kann man mit einem bereits bestehenden Unternehmen eine Holding gründen?

Es ist durchaus möglich, ein bestehendes Unternehmen in eine Holding zu integrieren. Will man die Tochtergesellschaft jedoch veräußern, hat man erst nach Ablauf von sieben Jahren die vollen steuerlichen Vorteile. Findet der Exit vor Ablauf der sieben Jahre statt, erhält man die steuerlichen Vorteile anteilig, d. h. nach Ablauf von 4 Jahren greifen die steuerlichen Vorteile für einen Anteil von 4/7 des Verkaufspreises. Um die Vorteile der Holding unmittelbar nutzen zu können, muss die Holding von Anfang an in der Unternehmensstruktur angelegt sein.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Holding-Modell mit Betriebsaufspaltung?

Ein besonders wichtiger Vorteil ist die Haftungssituation Ihres Unternehmens. Normalerweise ist das gesamte Unternehmen bzw. alle Bereiche betroffen, wenn ein Haftungsfall eintritt. Bei einer Betriebsaufspaltung (also wenn jedes Tochterunternehmen für einen Unternehmensbereich zuständig ist) haftet nur das jeweilige Tochterunternehmen. Ist das betroffene Tochterunternehmen eine UG (haftungsbeschränkt) oder GmbH haften die Gesellschafter nicht mit ihrem Privatvermögen.

Vorteile einer Betriebsaufspaltung:

  • Aufteilung von Betriebsrisiken in Geschäftsbereiche
  • Vermögensschutz
  • Marktauftritt mit diversen Unternehmen und Marken möglich

Nachteile einer Betriebsaufspaltung:

  • höhere administrative Kosten für die Gründungen aller Gesellschaften
  • höhere laufende Kosten für das Führen aller Gesellschaften
  • höhere Kosten beim Steuerberater.

Das könnte Sie zum Thema Holding noch interessieren

  • Holding

    Welche Holding-Varianten gibt es?

    Jetzt Lesen
  • Holding & Steuern

    Steuern sparen mit Holding-Strukturen

    Jetzt Lesen
  • Holding als Konzern

    Holding-Beispiel Google

    Jetzt Lesen
  • Holding mit 4 UGs

    4 UGs in 40 Minuten gegründet

    Jetzt Lesen