Tipps aus Magdeburg: Unternehmen sind erfolgreich durch Persönlichkeiten

aktualisiert am 14. Februar 2019 3 Minuten zu lesen
Teilen

Wie wichtig sind Unternehmer an der Spitze des Unternehmens? – Ein Plädoyer von firma.de-Beraterin Dagmar Meinz

Mehr noch als große Unternehmen leben kleine, erst recht Einzelunternehmen, von der Persönlichkeit an seiner Spitze. „Nichts widersteht, Berge fallen und Meere weichen vor einer Persönlichkeit, die handelt.“ (Emile Zola)

Bei Existenzgründern erlebe ich sehr häufig, dass sie mit ihrer tollen Idee zu mir kommen und sich wünschen, dass ich ihnen beim Businessplan, bei der Beantragung von Fördermitteln… helfe. Noch sehr selten kommt jemand und möchte, dass ich helfe die Unternehmerpersönlichkeit und die Persönlichkeiten im Unternehmen zu entwickeln. Was im Leistungssport längst erfolgreich etabliert ist, greift erst nach und nach auch bei Unternehmerinnen und Unternehmern: Sie engagieren Persönlichkeitscoaches, um ihre Ziele zu erreichen.

Denn in der Praxis erweist sich: Die Persönlichkeit an der Spitze des Unternehmens bestimmt entscheidend über Erfolg oder Misserfolg. Dabei muss man nicht nur an Steve Jobs oder Bill Gates denken. Denken Sie nur an Ihren Bäcker, an Ihren Hausarzt, an …

Was zeichnet Unternehmerinnen und Unternehmer aus?

Wer ein Unternehmen gründen will, kann sich zunehmend nicht mehr nur auf seine Fachkenntnisse verlassen. Gefragt sind Führungsfähigkeiten. Unternehmerpersönlichkeiten werden geschätzt wegen ihres souveränen Auftretens, ihrer Selbstsicherheit, ihrer Energie und Kreativität, ihrer Fairness gegenüber Partnern und Mitarbeitern. Viel davon sieht man ihrem Auftreten an, wie sie sich kleiden, wie und was sie sagen.

Nicht zuletzt bestimmen sie, die Kultur ihres Unternehmens. Es genügt heute nicht mehr nur im Unternehmen zu arbeiten. Wer sich deutlich von anderen abheben will, muss mit den Mitarbeitern gemeinsam vor allem am Unternehmen selbst und ständig arbeiten.
Andererseits nutzt die beste Unternehmenskultur nichts, wenn sie von der Außenwelt nicht oder anders wahrgenommen wird. Dafür ist nicht entscheidend, was in Hochglanzbroschüren oder auf der Internetpräsenz steht, sondern was die Kunden im Alltagskontakt erleben.

Mitarbeiter sind die Botschafter jedes Unternehmens

Auftreten und Erscheinungsbild der Mitarbeiter sind ebenso wie die Ausstattung von Geschäftsräumen wesentliche Erfolgsfaktoren für Unternehmen.

Aus Outfit und Auftritt von Mitarbeitern schließen Außenstehende auf Qualität und Effizienz eines Unternehmens. Von höherer Wertschätzung profitieren auch die Mitarbeiter. Besonders deutlich wirkt dieser Effekt in erfolgreichen Verhandlungen und Geschäftsabschlüssen.

Corporate Image ist ein Erfolgsfaktor

Mit dem Corporate Image (CI) wird wesentlich das Bild des Unternehmens nach außen geprägt. CI heißt den „Geist“ des Unternehmens erfassen, gezielt und überzeugend zu gestalten.

Eine klare und eindeutige Profilierung des Unternehmens nach innen und außen fördert die rasche (Wieder-)Erkennbarkeit im Innen- und Außenverhältnis, stärkt das „Wir-Bewusstsein“, den Firmenstolz und hilft Kunden zu binden.

Mit Gründer- und Unternehmensseminaren helfe ich Selbständigen und Unternehmen, die Erfolgsfaktoren Persönlichkeit und CI unternehmensbezogen zu bestimmen und für mehr Umsatz und Gewinn zu entwickeln.

Autor: Dagmar Meinz

Jetzt weiterstöbern im Ratgeber!