Free- and MeLawyer: Beratungs- und Vertrags-Flatrate - firma.de

Free- and MeLawyer: Beratungs- und Vertrags-Flatrate

Das Must-Have für den rechtssicheren Start ins Unternehmerleben

  • Unlimitierte Anzahl an anwaltlichen Erstberatungen
  • Vertragsvorlagen für alle wichtigen Bereiche vom Anwalt
  • Persönliche Anleitung zu Vertragsvorlagen von einem Wirtschaftsjuristen
Jetzt bestellen
kostenlose Erstberatung vereinbaren
Unsere Kunden Uber askCharlie caroobi movinga

Unsere Lösung für den sicheren Start

#FreeLawyer

Zugang zum firma.de Netzwerk für unlimitiert kostenfreie Erstberatungen (je 30 min) vom Anwalt
9,99 €
/

Monat*

*Nettopreis

firma.de

checked

Beratungs-Flatrate: Zugang zum externen firma.de Anwaltsnetzwerk für eine unlimitierte Anzahl an anwaltlichen telefonischen Erstberatungen (je 30 min)*

#MeLawyer

Vertrags-Flatrate: Zugang zu allen wichtigen geschäftlichen Verträgen mit persönlicher Anleitung von einem Wirtschaftsjuristen
19,99 €
/

Monat*

*Nettopreis

firma.de

checked

Persönlich: Erläuterung der Verträge durch einen fachkundigen Wirtschaftsjuristen

checked

Verträge: Zugang zu allen wichtigen geschäftlichen Verträgen

#MeLawyer Plus

Alle Services von FreeLawyer und MeLawyer + Unterstützung bei der Eintragung im Transparenzregister
29,99 €
/

Monat*

*Nettopreis

firma.de

checked

Transparenzregister: Eintragung und Unterstützung bei Angelegenheiten rund ums Transparenzregister

checked

Persönlich: Erläuterung der Verträge durch einen fachkundigen Wirtschaftsjuristen

checked

Verträge: Zugang zu allen wichtigen geschäftlichen Verträgen

checked

Beratungs-Flatrate: Zugang zum externen firma.de Anwaltsnetzwerk für eine unlimitierte Anzahl an anwaltlichen telefonischen Erstberatungen (je 30 min)*

Nettopreise

Perfekt abgestimmte Services für Ihren Unternehmenserfolg

#FreeLawyer#MeLawyer#MeLawyer Plus
firma.de
Transparenzregister: Eintragung und Unterstützung bei Angelegenheiten rund ums Transparenzregister
Persönlich: Erläuterung der Verträge durch einen fachkundigen Wirtschaftsjuristen
Verträge: Zugang zu allen wichtigen geschäftlichen Verträgen
Beratungs-Flatrate: Zugang zum externen firma.de Anwaltsnetzwerk für eine unlimitierte Anzahl an anwaltlichen telefonischen Erstberatungen (je 30 min)*
9.99€ Netto19.99€ Netto29.99€ Netto
BuchenBuchenBuchen

*Die firma.de Firmenbaukasten AG übernimmt selbst keine Rechtsberatung. firma.de arbeitet ausschließlich mit Rechtsanwälten und selbständigen Experten zusammen. Alle Mitglieder erhalten Zugang zu einem Netzwerk mit kostenloser Beratung und vielen Benefits.

  • Rechts-Flatrate – teure Rechtsberatung vermeiden

    Oftmals hilft ein kurzes Gespräch mit einem Anwalt, um den rechtlichen Sachverhalt einschätzen zu können. Das FreeLawyer-Paket hilft Ihnen dabei, schnell eine Orientierung zu erhalten und sich so Kosten für eine Erstberatung zu sparen.

  • Aktuelle Vertragsvorlagen mit persönlicher Anleitung

    Eine persönliche fachkundige Erklärung der Verträge hilft Ihnen dabei, die Regeln und Vertragsparagraphen richtig zu verstehen und anzuwenden. Mit diesem Wissen können Sie die professionellen Vorlagen selbst ausfüllen und verwenden.

  • Erste Hilfe sofort verfügbar

    Als firma.de Kunde haben Sie einen vertrauensvollen Partner, der im unternehmerischen Alltag hinter Ihnen steht und auch kurzfristig eine Ersteinschätzung zu Ihrem Rechtsproblem für Sie bereithält.

Häufig gestellte Fragen

Welche Rechtsbereiche deckt das Anwaltsnetzwerk für anwaltliche Erstberatung ab?

Innerhalb der Erstberatungs-Flatrate (FreeLawyer) kann eine unlimitierte Anzahl an anwaltlichen Erstberatungen in den folgenden Bereichen in Anspruch genommen werden: Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Arbeitsrecht, IT- und Medienrecht, Datenschutzrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, IP- und Markenrecht.

Darf ich wirklich unlimitiert Rechtsberatung nutzen?

Ja, als Abonnent von FreeLawyer haben Sie Zugriff auf unser kuratiertes Anwalts- und Beraternetzwerk und können unbegrenzt viele Beratungen im Bereich "Rechtsberatung" in Anspruch nehmen. Für jeden Beratungsfall erhalten Sie eine Erstberatung von bis zu 30 Minuten. Die einzige Limitierung ist, dass Sie pro Beratungsfall/Rechtsproblem nur eine kostenfreie Erstberatung von 30 Minuten nutzen können. Sie können somit nicht zum gleichen Fall mehrmals anrufen oder die Zeit maßgeblich überschreiten. Für die meisten Sachverhalte ist eine 30-minütige Rechtsberatung als erste Orientierung vollkommen ausreichend.

Wie ist der Beratungsumfang?

Die Erstberatung per Telefon ermöglicht eine erste Einschätzung Ihrer Situation und liefert Tipps für die nächsten Schritte. Auf diese Weise können Sie sofort abwägen, ob sich weitere rechtliche Schritte tatsächlich lohnen. Enthalten sind eine telefonische Einschätzung bzw. eine telefonische Auskunft eines unabhängigen Rechtsanwalts zu Ihren geschäftlichen Rechtsangelegenheiten sowie ggf. Ihrer nichtselbständigen Tätigkeit. Alle Beratungsinhalte beziehen sich auf deutsches Recht und erfolgen in deutscher Sprache.

Geschäftliche Rechtsangelegenheiten können beispielsweise ein Kauf, Miete, Leasing oder eine Pacht sein. Sie können sich zudem zu Themen rund um Inkasso, Insolvenz, Schadensersatz, Gewährleistung und Abmahnungen sowie Fragen zu Ihrer Unternehmensgründung, dem laufenden Betrieb und im Vertragsrecht (bei Fragestellungen, die aus einer einzelnen Klausel hervorgehen) beraten lassen. Auch bei Problemen mit Geschäftspartnern, Wettbewerbern, Fragen zur Urheberschaft, strafrechtlicher Natur oder wenn Streitigkeiten in den Bereichen Arbeitsrecht und Verwaltungsrecht auftreten, helfen unsere Partneranwälte gerne weiter.

Was ist von der Erstberatung ausgeschlossen?
Wie kann ich die telefonische Erstberatung in Anspruch nehmen?

Jeder Abonnent kann über ein kurzes digitales Anfrageformular in 20 Sekunden eine Anfrage für eine Erstberatung mit allen Details wie Rechtsgebiet, Beschreibung des Sachverhalts etc. übermitteln. Die digitale Anfrage wird dann an eine auf das jeweilige Rechtsgebiet spezialisierte Kanzlei übermittelt. Die Kanzlei meldet sich daraufhin beim Kunden und führt die Erstberatung durch. Pro Fall ist stets eine separate Anfrage über unser digitales Formular erforderlich.

Was tun, wenn die Erstberatung ein Problem nicht ausreichend löst?

Falls Abonnenten nach der Erstberatung eine weitergehende Beratung und Betreuung wünschen, erhalten sie ein Festpreisangebot mit Spezial-Konditionen zur Bearbeitung ihres Mandats vom entsprechenden Partner-Anwalt oder Berater.

Welche Verträge sind in der MeLawyer-Mitgliedschaft inkludiert?

Im MeLawyer-Paket hat der Kunde Zugriff zu allen wesentlichen geschäftlichen Vertrags- und Dokumentenvorlagen für Gründer und KMUs (Kleine und mittlere Unternehmen): Vom Geschäftsführeranstellungsvertrag über Geheimhaltungsvereinbarungen und Arbeitsverträge bis hin zum Gesellschafterbeschluss über die Feststellung des Jahresabschlusses. Sofern Sie sich bei der Verwendung der Vorlagen unsicher sein sollten oder eine individuelle Anpassung auf Ihren Einzelfall wünschen, können Sie sich auch von einem der Rechtsanwälte aus dem externen firma.de Anwaltsnetzwerk beraten lassen.

Wie erhalte ich die Verträge?

Jeder Abonnent kann über ein digitales Formular in 20 Sekunden das jeweilige notwendige Vertragsmuster beantragen. Der Kunde erhält den Vertrag von firma.de nach einer persönlichen Anleitung von einem fachkundigen Wirtschaftsjuristen zur Anwendung zugesendet. Die Anwälte sind bestrebt, die Vertragsvorlagen stets auf dem aktuellen rechtlichen Stand zu halten. Um dies zu gewährleisten, sind unsere Verträge auch nicht zum jederzeitigen Download verfügbar.

Wie funktioniert die persönliche Anleitung zu den Verträgen?

Pro Vertragsmuster erhält jeder Kunde eine erste persönliche Orientierung durch einen fachkundigen Wirtschaftsjuristen. Dieser gibt Anleitungen zur Verwendung der Verträge. Nach dem persönlichen Gespräch sollten Sie in der Lage sein, den Vertrag an den richtigen Stellen auszufüllen. Sofern Sie Änderungen der Vertragsvorlagen oder eine individuelle Anpassung auf Ihren konkreten Einzelfall wünschen, können Sie Anwaltskanzleien aus dem firma.de Netzwerk zu einem vergünstigten Preis beauftragen.

Wer sind die Rechtsanwälte?

Die firma.de Firmenbaukasten AG führt selbst keine Rechtsberatung durch. firma.de stellt durch die Plattform und das Abonnement im Rahmen des FreeLawyer-Pakets vielmehr einen Zugang zum Partner-Anwaltsnetzwerk mit keinen weiteren Kosten für die Erstberatung und vielen weiteren Benefits zur Verfügung. Alle Kanzleien und Anwälte gehören in ihrem jeweiligen Rechtsgebiet zu den Experten, stehen mit uns in engem persönlichen Kontakt und wurden von uns nach bestem Gewissen ausgewählt.

Wie lange ist die Vertragslaufzeit?

Die Mindestlaufzeit der Mitgliedschaft sind 12 Monate, eine Kündigung ist beidseitig mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende der Laufzeit möglich.

Wie kann ich das jeweilige Abonnement bezahlen?

Die Zahlung erfolgt monatlich, die jeweils gewählte Mitgliedschaft kann per Kreditkarte (Mastercard, VISA, American Express) oder SEPA-Lastschrift bezahlt werden. Der Betrag wird automatisch abgebucht.

Erhalte ich eine Rechnung?

Jeder Abonnent erhält monatlich eine Rechnung als PDF per E-Mail.

Wer haftet für die Rechtsberatung?

Die firma.de Firmenbaukasten AG übernimmt keine Haftung für die Rechtsberatung. Im ersten Schritt schließen Sie zunächst lediglich ein Abonnement für den Zugang zum Partner-Anwaltsnetzwerk von firma.de ab. Sollten Sie nach einem Erstgespräch eine anwaltliche Beratung wünschen, schließen Sie im nächsten Schritt einen Vertrag mit dem beratenden Anwalt ab. In Deutschland muss jeder Rechtsanwalt eine Berufshaftpflichtversicherung vorweisen, welche die Haftung für Vermögensschäden abdeckt.

Hilfreiche Artikel

  • Was muss in den Arbeitsvertrag?

    Überblick und Tipps für Arbeitgeber

  • Darlehens-vertrag: Infos & Muster

    Was Sie wissen sollten + Muster-PDF zum Download

  • Die salvatorische Klausel

    So schützen Sie Ihre Verträge

  • Die Kündigung von Mitarbeitern

    Darauf müssen Arbeitgeber achten

Brauchen Sie Hilfe?

Jetzt Formular ausfüllen und einen Termin mit einem Experten erhalten. kostenlos