Rechnungswesen

Umsatzsteuerbefreiung für Unterrichtsleistungen

Als Lehrkraft, Kursleiter oder Betreiber einer Bildungseinrichtung können Sie in einigen Fällen von der Umsatzsteuerbefreiung profitieren. Lesen Sie im folgenden Fachartikel, welche Voraussetzungen dafür laut den Regelungen zur Umsatzsteuerbefreiung für Unterrichtsleistungen erfüllt sein müssen.

Weiterlesen

Unternehmerwissen: Steuerliche Abzugsfähigkeit von Bewirtungskosten

Die Gepflogenheit, Businesspartner und Geschäftsfreunde zum Essen einzuladen, ist wahrscheinlich schon älter als das Konzept von Steuern selbst. In unserer heutigen Zeit sind geschäftliche Bewirtungen und die Steuer allerdings untrennbar geworden, denn Unternehmer, die lukullische Mittel für geschäftliche Zwecke einsetzen, dürfen diese Aufwendungen auch bei der Steuerabrechnung gelten machen. Damit Ihr Geschäftsessen nicht nur vorteilhaft für Ihr Unternehmen ist, sondern für Sie auch steuerliche Vorteile hat, müssen Sie einige Vorschriften beachten.

Weiterlesen

Unternehmerwissen: Einkünfte, Gewinn, Einkommen etc.

Geld, das auf Ihrem Konto eingeht, ist nicht gleich Einkommen. Als Unternehmer müssen Sie für die Einkommenssteuer zwischen Einkünften, Gewinn, Einkommen und zu versteuerndem Einkommen unterscheiden. Damit Sie bei der nächsten Steuererklärung den Durchblick behalten, finden Sie im folgenden Artikel einen kurzen Überblick zu den Begriffen und wie sie sich zusammensetzen:

Weiterlesen

Sollversterung und Istversteuerung: Was ist der Unterschied?

Sobald Sie eine gewerbliche Tätigkeit aufnehmen oder sich als Freiberufler anmelden, müssen Sie den Fragebogen zur steuerlichen Erfassung für das Finanzamt ausfüllen. Darin ist unter anderem anzugeben, ob Sie die Soll- oder die Ist-Versteuerung verwenden möchten. Was das genau bedeutet und welche Auswirkungen dies auf Ihre Umsatzsteuer-Voranmeldung hat, erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen

Die Eröffnungsbilanz: Erstellung und Inhalt einfach erklärt

Die Eröffnungsbilanz ist eine Aufstellung der Vermögens- und Kapitalverhältnisse von Unternehmen, die der allgemeinen Bilanzierungspflicht unterliegen. Aus einer Eröffnungsbilanz lässt sich leicht ablesen, welche Mittel dem Unternehmen für das kommende Jahr zur Verfügung stehen. Darüber hinaus lässt sich durch einen Vergleich mit Bilanzen aus den Vorjahren eine Bewertung des Unternehmenserfolges vornehmen.

Weiterlesen