Gründerberater mit Sprachkenntnissen in Englisch

Zertifikat
  • Von firma.de geprüfte und zertifizierte Berater
  • Maximale Sicherheit und bestmögliche Beratung
  • Von firma.de geprüfte Referenzen und Projekte

Sie benötigen einen Gründerberater mit Englischkenntnissen und können keinen passenden finden? Auf firma.de hat Ihre Suche jetzt ein Ende. Von unseren 60 Gründerberatern sprechen ###LANGUAGE_COUNT### Englisch. Unsere Gründerberater sind von uns eigenhändig zertifiziert und geprüft worden. Nur so können wir Ihnen die bestmögliche Beratung anbieten.

Englisch ist eine der wichtigsten Sprachen der Welt, nicht nur touristisch sondern vor allem auch wirtschaftlich gesehen. Ohne Englisch kommt man heutzutage nicht allzu weit. Deshalb ist es wichtig, sich in die Hände eines Experten zu begeben, der nicht nur die englische Sprache beherrscht, sondern auch als Berater zahlreiche Erfolge nachweisen kann.

Unsere Berater erkennen Sie daher am firma.de-Siegel. Dieses Siegel gibt Ihnen eine Sicherheit, bei der Auswahl eines Gründerberaters mit Englischkenntnissen. Kontaktieren Sie ihn ganz einfach über die Direktmail oder den bequemen Rückrufservice.

10 Gründerberater mit englischen Sprachkenntnissen entsprechen Ihrer Suche

Sortierung
Relevanz
Anzahl Bewertungen
Bewertung
Alphabet
Alphabet rückwärts
Norbert Göppel

2 Bewertungen

Nürnberg, Mittelfranken

Zertifizierter Berater

Fachartikel von Gründerberatern mit englischen Sprachkenntnissen

Tipps aus Magdeburg: An alle Gründer und Unternehmer: Sparen Sie jetzt noch Steuern für Gründung und Umweltschutz
Tipps aus Magdeburg: An alle Gründer und Unternehmer: Sparen Sie jetzt noch Steuern für Gründung und Umweltschutz

Sie als Unternehmer wollen für das vergangene Jahr 2012 noch Steuern sparen für Gründung und Umweltschutz – das ist jetzt noch einfacher möglich. Doch wer kann solch einen Vorteil nutzen? Hier kommt die gute Botschaft für angehende Existenzgründer und umweltbewusste Investoren.

Existenzgründung in Saarbrücken: Bei Paint Fix Pro trifft intelligentes System auf systematisches Franchise-Konzept
Existenzgründung in Saarbrücken: Bei Paint Fix Pro trifft intelligentes System auf systematisches Franchise-Konzept

Lackschäden am Auto ein Schnippchen schlagen und gleichzeitig Franchise-Nehmer lukrativ in die Zukunft weisen – das bewerkstelligt Andreas Brückner mit seinem erfolgreichen Unternehmen „Paint Fix Pro“. Gerade auch dank der Unterstützung von firma.de-Berater Thomas Häntsch.

Das Gründerspezial 2013
Das Gründerspezial 2013

Sonderausgabe am 20. Juni 2013 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Tipps aus Magdeburg: Finanzierungsalternativen für Gründer und Unternehmen
Tipps aus Magdeburg: Finanzierungsalternativen für Gründer und Unternehmen

Wer nach einer Finanzierung für sein Vorhaben als Gründer und Unternehmer sucht, denkt nach wie vor zumeist an Bankkredite oder Zuschüsse. Vor dem Hintergrund der neuen EU-Förderperiode ab 2014 und der Veränderungen auf den Kapitalmärkten sollte schon jetzt Finanzierungsalternativen mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Stichtag 01.02.2014  - SEPA kommt
Stichtag 01.02.2014 - SEPA kommt

SEPA = Single Euro Payments Area (Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum). Daran nehmen alle Staaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR), die Schweiz und Monaco teil. Das Ziel ist die Vereinheitlichung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs in Europa.

Neueste Bewertungen für Gründerberater mit englischen Sprachkenntnissen

Für Norbert Göppel, 22.10.2018 13:07 Uhr

Die Existenzgründung ist nicht nur eine Gewerbeanmeldung. Fehler in der Gründungsphase kosten wertvolle Zeit und oftmals viel Geld. Herr Göppel unterstützte mich bei der Erstellung des Businessplans, bei den Gesprächen mit der Bank und dem Steuerberater. Außerdem beriet er mich bei der erfolgreichen Beantragung von Fördergeldern. Auch über 3 Jahre nach der erfolgreichen Gründung, lege ich sehr großen Wert auf seine Erfahrung bei meiner persönlichen und unternehmerischen Weiterentwicklung. Ich empfehle jedem Existenzgründer und Unternehmer, jemanden wie Herrn Göppel an seiner Seite zu haben."

Für Norbert Göppel, 22.10.2018 13:05 Uhr

Begleitet durch eine mehr als einjährige Vorlaufphase konnte ich im November 2017 meinen Traum zur Selbständigkeit mit der Eröffnung meines eigenen Friseursalons verwirklichen. Hierbei unterstützte mich der Unternehmensberater in erster Linie durch seine langjährigen Erfahrungswerte, fundierte Grundlagenarbeit bis hin zur Erstellung des Geschäftsplans und der Regelung der Finanzierungsfragen mit meiner neuen Hausbank. Zur Unterstützung der Beratungsleistung haben wir auf das Vorgründungs- und Nachfolgecoachingprogramm Bayern zurückgriffen, bei 70% Beratungszuschuss ein weiterer positiv begleitender Aspekt. Ach ja: alleine gestartet, sind wir mittlerweile 3 Vollzeitkräfte und ein Auszubildender! So war das nicht geplant, der nächste Expansionsschritt ist schon in Vorbereitung!

Für Thomas Häntsch, 26.01.2018 11:38 Uhr

Mit Thomas, arbeiten wir schon seit mehren Jahren erfolgreich zusammen. Advise Management ist für unser Fotostudio OrangeProduction.de, der erste Ansprechpartner, wenn es um Fragen im Bereich "Wachstum und Voranbringen unseres Unternehmens" geht. Thomas weiß von was er spricht und vermittelt sein Wissen kompetent und qualitativ hochwertig weiter, so dass der größte mögliche Nutzen daraus gezogen werden kann. Wir sagen danke und freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Für CNA-Consulting, 16.12.2017 11:25 Uhr

Herr Richter konnte uns die Themen Nachhaltigkeit und CSR in einer Weise vermitteln, dass wir sowohl ein inhaltliches Verständnis dieser Begriffe bekommen haben als auch erste Ideen entwickeln konnten, wie wir unser Unternehmen zukünftig diesbezüglich ausrichten können.

Für CNA-Consulting, 16.12.2017 11:23 Uhr

Sie, Herr Richter, haben mich aber positiv überrascht. Fachlich fundiert und mit persönlichem Einfühlungsvermögen haben Sie mir die Wichtigkeit eines besseren betriebswirtschaftlichen Überblicks aufgezeigt und die Bedeutung von Controlling erläutert. Ein wesentlicher Schwerpunkt stellte die Erschließung von Fördermitteln für die Liquiditätsverbesserung dar. Dies konnte ich bereits mit meiner Hausbank besprechen und positiv umsetzen. Durch die somit mögliche zukünftige Nutzung von Skonti hat sich die Beratung für mich bereits „gerechnet“.