Geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht: Mit einem gelungenen Corporate Design

aktualisiert am 24. Januar 2018 3 Minuten zu lesen
Hero Icon

Corporate Design ist ein wichtiges Element, um ein Unternehmen klar und unverwechselbar zu präsentieren. OH:YAY design aus München verrät, welche Kriterien beachtet werden müssen.

 

Corporate Design – das individuelle Gesicht eines Unternehmens

Auf die inneren Werte kommt es an. Ja, klar, aber reicht die Produktqualität aus, um Interessenten, Kunden und Partner nachhaltig zu imponieren? Natürlich erfreuen sich diese an der Qualität eines Unternehmens und dessen Produkten, aber die Einmaligkeit und Hochwertigkeit des Unternehmens muss bereits von außen auf den ersten Blick sichtbar sein. Es muss aus der breiten Masse herausragen, dem Betrachter ins Auge fallen, sich von Mitbewerbern unterscheiden und wiedererkannt werden. Klar und unverwechselbar wie ein individuelles Gesicht soll das Corporate Design eines Unternehmens sein. Ein professionelles, einheitliches Erscheinungsbild ist deshalb eine der wichtigsten Voraussetzungen, um ein Unternehmen von seinen zahlreichen Mitbewerbern zu differenzieren, und um nachhaltig potentielle Kunden zu gewinnen.

 

Nur worauf kommt es an?

Logo, Farben, Schrift, Design und viele weitere Details machen hier den Unterschied, spiegeln wider, was Ihr Unternehmen ist und was es einzigartig macht. Damit Ihr Corporate Design erfolgreich ist, erklärt OH:YAY design aus München, welche Kriterien beachtet werden sollen.

  1. Stichwort Einheitlichkeit: Philosophie, Kommunikation und der Außenauftritt müssen perfekt aufeinander abgestimmt sein, damit ein Unternehmen wiedererkannt wird. Ob es das Corporate Design als visueller Part ist, oder die Corporate Identity als großes unternehmerisches Ganzes: Überall sollten sowohl dieselbe Farbe und Schrift als auch dasselbe Design eingesetzt werden.
  2. Stichwort Einzigartigkeit: Wiedererkennung ist hier das Zauberwort, Unverwechselbarkeit der Garant. Um sich von Wettbewerbern abzuheben, sollte auf Individualität gesetzt werden. Nur wenn das Erscheinungsbild klar, unverwechselbar und einzigartig ist, gilt dies auch für das Unternehmen.
  3. Stichwort Wiederholung: Hier lautet die Devise: Wieder und wieder und wieder. Nur wer sein Corporate Design und seine Corporate Identity einheitlich einsetzt und konsequent pflegt, bringt das visuelle Gesicht und Gesamterscheinungsbild des Unternehmens nachhaltig in die Köpfe der Interessenten und Kunden. Authentisch, sympathisch, imposant und mit einer gewissen Raffinesse versehen, steht das Corporate Design dann für das Unternehmen, die Unternehmensidentität und den Qualitätsanspruch.
  4. Stichwort Gesamterscheinung: Das Corporate Design muss zum unternehmerischen Gesamtbild passen und den Stil, die Werte als auch Einzigartigkeit des Unternehmens widerspiegeln.

 

Autor: OH:YAY design

Und was genau macht OH:YAY design?

OH:YAY design ist ein kleines und feines Designstudio in München mit Spaß am Entwickeln und Gestalten von hochwertigen, kreativ-originellen und individuellen Kommunikationslösungen. Mit Liebe zum Detail und minimalistischem Grafikdesign macht OH:YAY design Buchgestaltung, Corporate Design, Grafikdesign und Kartendesign – von der Idee und Konzeption über Illustration und Layout bis hin zur Gestaltung. OH:YAY design berät, unterstützt und denkt voraus, alles in Neuhausen-Nymphenburg in München. YAY.

Kontakt:www.ohyay.de | E-Mail: hello@ohyay.de

Weitere Werbeagenturen finden Sie in unserer Agentursuche.

Jetzt weiterstöbern im Ratgeber!