Magazin

Hero Icon

Papierfreies Büro: Lässt sich dies in der Praxis umsetzen?

Papier ist nicht nur geduldig, sondern auch sehr langlebig und nach Ansicht mancher ziemlich hartnäckig: Bis zum heutigen Tag schafft es kaum ein Unternehmen, sich gänzlich von seinen physischen Unterlagen zu befreien – obwohl es mittlerweile genug digitale Alternativen gibt. Lesen Sie hier, was es zwischen Aufbewahrung und Vernichtung zu beachten gibt.

Weiterlesen

„Klappt es nicht mit der Gründung, bleibt immer noch ein Master-Abschluss“

Wer Studium und Unternehmensgründung kombinieren möchte, hat seit Oktober 2019 die Möglichkeit, sich an der Mobile University der SRH Fernhochschule einzuschreiben. Beim Master-Studiengang „Entrepreneurship in digitalen Zeiten“ profitieren auch Studierende abseits der hiesigen Gründerzentren von professionellen Strukturen und hochqualifiziertem „Coaching“ seitens der Lehrkräfte. Prof. Bernhard Küppers, Initiator des Studienganges und selbst seit Jahren als Business Angel in der Gründer-Szene aktiv, über Innovationskraft, Deutschland als Gründungsstandort und die vielfältigen Möglichkeiten der Studierenden.

Weiterlesen

„Deutschland attraktiv für Fachkräfte zu machen, ist ein Thema für die Politik”

Visum, Krankenversicherung und Sperrkonto: Die Checkliste für Studenten, Fachkräfte und Gründer, die nach Deutschland einwandern möchten, ist lang und wirkt schnell einschüchternd. Alexander Ruthemeier gründete 2017 mit zwei Freunden die Plattform Expatrio als One-Stop-Shop für Einwanderer, um genau an dieser Stelle Hilfe zu leisten. Im Interview mit firma.de erzählt der Unternehmer, wie seine digitale Komplettlösung dem Fachkräftemangel hierzulande entgegenwirken soll und warum Expatpreneurs bisher das richtige Ökosystem fehlt.

Weiterlesen