Rechnungswesen

Betriebsprüfung durch das Finanzamt: Worauf Kleinunternehmer achten müssen

Eine Betriebsprüfung kann jeden Betrieb treffen und obwohl Kleinunternehmen statistisch seltener betroffen sind als mittelgroße und große Betriebe, ist es nicht unwahrscheinlich, dass auch Ihr Kleinunternehmen betroffen ist. Häufig kommt die Ankündigung einer Steuerprüfung als Überraschung, denn Kleinunternehmen buchen in den meisten Fällen nur Kleinbeträge. firma.de verrät, wie Sie sich als Kleinunternehmer also optimal auf eine Betriebsprüfung vorbereiten.

Weiterlesen

Betriebsprüfung: Nachzahlung und Strafen vermeiden

Eine Betriebsprüfung kann Unternehmer verunsichern. Sollte im Laufe dieser Prüfung herauskommen, dass eine Nachzahlung fällig ist, gilt es, Ruhe zu bewahren. In der Praxis sind Nullprüfungen sowieso sehr selten. Betriebsprüfer haben im Großteil der Fälle die eine oder andere Kleinigkeit zu beanstanden. Was Sie im Falle einer aus einer Betriebsprüfung entstandenen Nachzahlung beachten müssen und wie Sie Steuernachzahlungen generell vermeiden können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen

Arbeitgeberanteil zur Sozialversicherung: So setzt er sich zusammen

Jeder, der Mitarbeiter beschäftigt, muss den Arbeitgeberanteil zur Sozialversicherung beantragen. Dieser Anteil wird auch in der Lohn- bzw. Gehaltsabrechnung aufgeführt. Doch wie setzt sich der Arbeitgeberanteil zusammen? Wie unterscheiden sich die Anteile bei gesetzlichen und privaten Sozialversicherungsträgern? firma.de erklärt die Feinheiten.

Weiterlesen

Geschäftsveräußerung im Ganzen: Umsatzsteuer sparen

Eine Geschäftsveräußerung folgt oft unmittelbar auf eine Betriebsaufgabe. Doch wann ist eine Geschäftsveräußerung umsatzsteuerfrei und welche Voraussetzungen müssen für die Befreiung erfüllt sein? Wie können Sie die die Umsatzsteuerbefreiung im steuerlichen Erfassungsbogen geltend machen? Alle wichtigen Informationen zur Umsatzsteuerbefreiung und weiteren Steuervorteilen bei einer Geschäftsveräußerung finden Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen

Körperschaftsteuer: Erhebung und Berechnung einfach erklärt

Die Körperschaftsteuer ist eine Steuer auf das Einkommen von juristischen Personen bzw. Körperschaften. Dazu zählen hauptsächlich Kapitalgesellschaften, Genossenschaften und Vereine. firma.de beantwortet die FAQs zur Körperschaftsteuer: wer sie zahlt, wie hoch sie ist, wie sie berechnet wird. Erfahren Sie außerdem mehr zu Körperschaftsteuer-Guthaben, -Rückforderung und Erstattung im umfangreichen Ratgeber.

Weiterlesen